Die beste Reisezeit

Unsere Kurse finden das ganze Jahr ueber statt und Uruguay hat verschiedene Dinge zu ver unterschiedlichen Jahreszeiten zu bieten. Die Touristensaison dauert von Dezember bis Februar, dem uruguayischen Sommer.  Viele Leute verbringen ihren Sommer an den Straenden entlang der Kueste, wo es Party-Plaetze und auch ruhige Abschnitte zur Erholung gibt. Man kan schwimmen und in Sonnenbad nehmen an den Straenden Montevideos während der heissen Jahreszeit ebenso auch Strandsport betreiben.  Weihnachten / Neujahr sind das, wasdie Uruguayer “las fiestas”  (parties) nennen und da gibt es eine Menge vielfaeltiger Unterhaltungs moeglichkeiten. Der beruehmte Karneval dauert 40 Tage und laüft bis ende Maerz.  Jede Nacht findet ein anderes Event statt. Die groessten Ereignisse sind die “Llamadas” im Februar (Genaue Daten im Internet).

Im Maerz laedt die Stadt Tacuarembó im Norden zum Gaucho Festival ein, wo Sie Sie das Leben der uruguayischen Cow boys kennenlernen koennen. Es werden Rodeos veranstaltet und Sie erleben Vieh  wettkaempfe,  Volkstaenze und riesige barbecues. Auch kunsthandwerkliche Souvenirs werden verkauft. Ebenfalls im Maerz wird Urugu ays erstes Rock Festival, “Pilsen Rock”, veranstaltet und man kan fuer sich die beste  oertliche Band auswaehlen. 

Die Osterwoche haben die Uruguayer umbenannt in Tourismus-Woche und viele Leute nutzen die arbeitsfreien Tage um andere Landesteile zu besuchen. 

 

Ein ganz besonderes Ereignis ist Bierfestival - aehnlich dem Oktoberfest - in Paysandú, im Nordwesten Uruguays.  Und genauso wie in Muenchen gibts nur  Live-Musik und eine Unmenge Bier.  Zur  Erholung laden die ausgedehnten Gras ufer des Río Uruguay ein.

Cigarette shop: low-cost cigarettes